Besten Finnland Casinos 2020

Glücksspielgetriebene Unterhaltung hat in Finnland seit der Regierungszeit des schwedischen Königs floriert, und schon im 12. Jahrhundert spielten die Menschen in Finnland Lotterie.

Spielautomaten erschienen in Finnland in den 1920er Jahren. Sie wurden aus Deutschland gebracht und verbreiteten sich schnell im ganzen Land. Es wurde schnell klar, dass spielerische Unterhaltung nicht von Privatunternehmern geleitet werden sollte. Im Jahr 1938 wurde die Vereinigung von RAY Spielautomaten (raha-automattiyhdistys) organisiert, die das ausschließliche Recht erhielten, Spielautomaten zu hosten.

Zu den Gründern des Unternehmens zählten solchen Organisationen wie die Mannerheimer Kinderschutzgesellschaft, das Rote Kreuz von Finnland, die Seerettungsgesellschaft und andere ähnliche Organisationen. Die Gewinne aus der vom Glücksspiel geprägten Unterhaltung begannen sich in Richtung der Unterstützung der Gesundheitsfürsorge und der Sozialhilfe für Bedürftige zu entwickeln. In Finnland arbeiten derzeit rund 1600 Menschen in RAY.

Die Spielautomaten des Unternehmens befinden sich in rund 9000 Hallen in Hotels, Geschäften, Cafés und Casinos. Der Umsatz des Unternehmens beträgt fast 600 Millionen Euro, mehr als 400 Millionen wovon für soziale Programme in Finnland ausgegeben werden.

Somit haben drei Unternehmen in Finnland das Recht, sich an Glücksspielen zu beteiligen. Dies sind RAY (Raha-automaattiyhdistys), VeikkausOy und FintotoOy.

VeikkausOy ist eine Aktiengesellschaft, deren Anteile zu 100 % dem finnischen Staat gehören. Das Unternehmen wurde 1940 gegründet und war an der Durchführung verschiedener Lotterien in Finnland beteiligt. Einnahmen aus Lotterien werden vom Parlament verteilt. Etwa 38 % kommen jährlich zur Unterstützung der Kunst. In Finnland werden 25% für die Entwicklung des Sports ausgegeben. 17 % bzw. 9 % gehen in die Wissenschaft und Arbeit mit Jugendlichen. Die verbleibenden Mittel werden jedes Jahr entsprechend dem aktuellen Bedarf in Finnland verteilt.

2017 hat die Regierung von Finnland all diese Organisationen unter einer VeikkausOy-Marke vereint.

Jetzt verwaltet dieses Unternehmen alle Online-Casino-Institutionen in Finnland. Im Land gibt es 180 Online-Casino-Einrichtungen, die vom VeikkausOy-Verband in Finnland beaufsichtigt werden. Die Online-Casino-Institutionen des Landes akzeptieren Wetten hauptsächlich in Euro und US-Dollar. Es ist bemerkenswert, dass der Gewinn aus dem spielegetriebenen Internetgeschäft nicht nur die Unternehmen selbst finanziert. Finnlands Online-Casino bezahlt hunderte Millionen Euro für soziale und Gesundheitsprogramme, Kultur und Sport.

Nach den Reformen, die im Jahr 2012 in Kraft getreten sind, behalten die finnischen Behörden ihre Monopolstruktur bei, basierend auf der Ansicht, dass die vom Glücksspiel geprägte Unterhaltung ungewöhnliche Aktivitäten darstellt.

Darüber hinaus versuchen die Behörden in jeder Hinsicht, die Rechte der Spieler zu schützen: Sie beschränken den Einsatz, die Spielzeit und das Alter. Alle Online-Casino-Kunden müssen sich beim speziellen Population Information System (PIS) registrieren, nachdem sie Angaben zum Wohnort, die Sozialversicherungsnummer und das Alter eingegeben haben.

Heute ist das wichtigste Dokument, das den Glücksspiel-Unterhaltungsmarkt in Finnland regelt, das Lotteriegesetz von 1966. Demnach gelten alle Spiele, bei denen Sie Geld erhalten können, in Finnland als Lotterie.

Finnland:
78 Casinos
(2 Beliebteste)

21 Casino

N/A IN United States
AGB
121% Bis Zu €300
Beschränkte Länder
Afghanistan, Albania, Algeria, Angola
Live Chat
Yes
Gegründet
2015
Übersicht lesen

777 Casino

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu $/€200 + 77 Freispiele
Beschränkte Länder
Afghanistan, Greenland, Ethiopia, Belgium
Live Chat
No
Gegründet
2015
Übersicht lesen

888 Casino

N/A IN United States
AGB
44% Bis Zu €1500
Beschränkte Länder
Afghanistan, Greenland, Ethiopia, Belgium
Live Chat
No
Gegründet
1997
Übersicht lesen

All Slots Casino

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €1500
Beschränkte Länder
Afghanistan, Andorra, Australia, Austria
Live Chat
Yes
Gegründet
2000
Übersicht lesen

bCasino

AGB
Details
100% Bis Zu €1200 + 100 FS
Beschränkte Länder
China, Hong Kong, Taiwan, Georgia
Live Chat
Yes
Gegründet
2019
Übersicht lesen

Betfair Casino

N/A IN United States
AGB
300% Bis Zu €300 + 20 FS
Beschränkte Länder
Australia, Belgium, Canada, China
Live Chat
No
Gegründet
2000
Übersicht lesen

Betsson Casino

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €200 + 200 FS
Beschränkte Länder
Afghanistan, Algeria, Angola, Australia
Live Chat
Yes
Gegründet
2001
Übersicht lesen

BGO Casino

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu 500 FS
Beschränkte Länder
United States, North Korea, China, Syria
Live Chat
Yes
Gegründet
2009
Übersicht lesen

Billion Casino

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €200 + 100 Extraspiele
Beschränkte Länder
Afghanistan, Algeria, Angola, Anguilla
Live Chat
Yes
Gegründet
2018
Übersicht lesen

Cabaret Club Casino

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €600
Beschränkte Länder
Australia, Andorra, Austria, Belgium
Live Chat
Yes
Gegründet
2009
Übersicht lesen

Casinia Casino

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €500
Beschränkte Länder
United States, United Kingdom, Afghanistan, Iraq
Live Chat
Yes
Gegründet
2017
Übersicht lesen

Casino Action

N/A IN United States
AGB
Bis Zu £1250
Beschränkte Länder
Afghanistan, Angola, Armenia, Australia
Live Chat
Yes
Gegründet
2002
Übersicht lesen

Casino Classic

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €500
Beschränkte Länder
Afghanistan, Angola, Armenia, Australia
Live Chat
Yes
Gegründet
1999
Übersicht lesen

Casino Cruise

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu $1000 + 200 FS
Beschränkte Länder
Armenia, Australia, Belarus, Bolivia
Live Chat
Yes
Gegründet
2014
Übersicht lesen

Casino Euro

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €300
Beschränkte Länder
Afghanistan, Algeria, Angola, Australia
Live Chat
Yes
Gegründet
2002
Übersicht lesen

Casino Extra

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €350 + 100 FS
Beschränkte Länder
Albania, Armenia, Belarus, Brazil
Live Chat
Yes
Gegründet
2013
Übersicht lesen

Casino Jefe

N/A IN United States
AGB
75% Bis Zu €275
Beschränkte Länder
Andorra, Afghanistan, Anguilla, Albania
Live Chat
Yes
Gegründet
2015
Übersicht lesen

Casino Las Vegas

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €500 + 50 FS
Beschränkte Länder
Afghanistan, Australia, Bangladesh, Belgium
Live Chat
Yes
Gegründet
2002
Übersicht lesen

Casino RedKings

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €100 + 15 Freispiele
Beschränkte Länder
Hungary, Bulgaria, Poland, Slovakia
Live Chat
Yes
Gegründet
2006
Übersicht lesen

CasinoLuck

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €150 + 150 FS
Beschränkte Länder
Afghanistan, Algeria, Angola, Anguilla
Live Chat
Yes
Gegründet
1999
Übersicht lesen

Casumo Casino

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €300 + 20 FS
Beschränkte Länder
United States, United Kingdom
Live Chat
Yes
Gegründet
2012
Übersicht lesen

Chelsea Palace Casino

N/A IN United States
AGB
200% Bis Zu €850 + 50 Bonusspiele Ein Starburst
Beschränkte Länder
United States, Australia
Live Chat
Yes
Gegründet
2018
Übersicht lesen

Cherry Casino

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €500
Beschränkte Länder
Canada, France, Guadeloupe, Hungary
Live Chat
Yes
Gegründet
2000
Übersicht lesen

ComeOn Casino

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €25
Beschränkte Länder
Australia, Czech Republic, United States, France
Live Chat
Yes
Gegründet
2008
Übersicht lesen

Dunder Casino

N/A IN United States
AGB
250€ + 120 Freispiele
Beschränkte Länder
United States, Afghanistan, Algeria, Angola
Live Chat
Yes
Gegründet
2016
Übersicht lesen

Energy Casino

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €200
Beschränkte Länder
Australia, Belgium, Curacao, Czech Republic
Live Chat
Yes
Gegründet
2012
Übersicht lesen

Euro Palace Casino

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €600
Beschränkte Länder
Afghanistan, Andorra, Australia, Austria
Live Chat
Yes
Gegründet
2019
Übersicht lesen

Fun Casino

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €123
Beschränkte Länder
Afghanistan, Albania, Algeria, Angola
Live Chat
Yes
Gegründet
2014
Übersicht lesen

Futuriti Casino

N/A IN United States
AGB
Casino Blacklisted
Beschränkte Länder
Afghanistan, Aruba, Belgium, China
Live Chat
Yes
Gegründet
2009
Übersicht lesen

Gaming Club Casino

N/A IN United States
AGB
Bis Zu $350
Beschränkte Länder
Afghanistan, Australia, Andorra, Austria
Live Chat
Yes
Gegründet
1994
Übersicht lesen

Gate777 Casino

N/A IN United States
AGB
100% Bis Zu €1000 + 100 FS
Beschränkte Länder
Afghanistan, Albania, Algeria, Angola
Live Chat
Yes
Gegründet
2018
Übersicht lesen

Golden Tiger Casino

N/A IN United States
AGB
Bis Zu €1500
Beschränkte Länder
Afghanistan, Angola, Armenia, Australia
Live Chat
Yes
Gegründet
2001
Übersicht lesen
  • 1
  • 2
  • 3

Arten von Online-Casinos in Finnland

Ein paar Worte sollten über gewöhnliche Casinos in Finnland gesagt werden. Es gibt nicht viele von ihnen im Land. Das Casino Helsinki ist in der Hauptstadt von Finnland tätig, wo sich die Besucher an einem der 300 Spielautomaten vergnügen oder bei 20 verschiedenen Brettspielen ihr Glück versuchen können. 2016 eröffnete RAY zwei Mini-Casinos mit dem Namen „Feel Vegas“. Einer davon befindet sich in Rovaniemi, der zweite kann in Espoo besucht werden. In der Hauptstadt der Aland Inseln, der Stadt Mariehamn, im Komplex Arkipelag Hotel & Casino  befindet sich ein kleines, von Glücksspiel betriebenes Unterhaltungshaus. Den Gästen stehen mehrere beliebte Brett- und Kartenspiele zur Verfügung: Blackjack, Roulette, Stud Poker Oase und einige andere. Bis 2020 ist der Bau eines großen Casinos in Tampere geplant. Wie Sie sehen, ist die Auswahl an Online-Casino-Instituten in Finnland und der Auswahl an Spielen dort viel vielfältiger und umfangreicher als in herkömmlichen Glücksspielhäusern.

Es gibt ein Klischee über die Bewohner der skandinavischen Länder und angrenzenden an die skandinavische Halbinsel Finnlands als über zurückhaltende und kalte Menschen. Dieses Klischee funktioniert jedoch beim Glücksspiel überhaupt nicht. Aus diesem Grund sind Online-Casino-Institutionen in Nordeuropa sehr beliebt. Finnland gilt als eines der führenden europäischen Unternehmen in Bezug auf die Entwicklung von virtuellen Glücksspielen. Laut Statistik setzen fünf von zehn Finnen einmal in der Woche Wetten in einem Casino. Finnlands Internet-Einrichtungen sind nicht nur bei lokalen Spielern, sondern auch bei Spielern aus aller Welt sehr gefragt.

Online-Casino-Institutionen in Finnland bieten ihren Kunden eine große Auswahl an Spielen, sowohl aus eigener Produktion als auch auf Software-Plattformen der weltweit führenden Hersteller.

Der im Casino verwendete Zufallszahlengenerator ist von der unabhängigen internationalen Organisation TST (Technical System Testing) in Finnland zertifiziert. Um zu spielen, muss ein Besucher eines Internet-Casinos keine spezielle Software herunterladen. Alle Spiele werden direkt auf der Webseite geöffnet. Kunden von Online-Casino-Instituten in Finnland stehen Spielautomaten, Kartenspiele (einschließlich Video-Poker und Blackjack) sowie Tischspiele (Roulette und andere) zur Verfügung. Besonders in den finnischen Online-Casino-Institutionen gibt es eine große Auswahl an Spielautomaten. In regelmäßigen Abständen veranstalten virtuelle, vom Glücksspiel geprägte Unterhaltungshäuser Turniere.

Einwohner Finnlands können das Live-Casino kostenlos nutzen. Online Casino ist in der Lage, viele positive Emotionen zu bringen und wird zu einem Ort, wo Sie viel Geld gewinnen können. Es kann jedoch nicht die Atmosphäre einer echten Institution wiederholen. Und nur ein Live-Casino kann sich dem Ideal nähern und bietet den Besuchern weit mehr als eine große Auswahl an Spielautomaten. Hier werden die Spieler eingeladen, die Aura, die die besten Orte der Welt umgibt, zu spüren und das echte Spiel zu berühren.

Wenn Sie es vorziehen, auf Ihrem Smartphone zu spielen, haben finnische Online-Casinos qualitativ hochwertige mobile Versionen, die für den Betrieb mit kompakten Geräten geeignet sind. Die Grafiken und der Sound von Spielen in den mobilen Versionen des Internet-Casinos sind speziell für Handys optimiert und von hervorragender Qualität.

Arten von Casino-Spielen für Spieler von Finnland

Unter den lizenzierten Sorten für Glücksspiele, die von Glücksspielen betrieben werden, finden Sie in Finnland folgende Angebote:

  • Spielautomaten. Nur im Grand Casino Helsinki gibt es mehr als 300 von ihnen, außerdem gibt es im ganzen Land noch mehr als 7 Tausend von Glücksspielen betriebene Unterhaltungsmöglichkeiten.
  • Brettspiele – Blackjack, Oasis Poker, Red Dog, Punto-Banco, Amerikanisches Roulette usw. Besonders beliebt bei finnischen Spielern sind Lightning Poker, Touch Bet Roulette und Derby Horse. Im Grand Casino Helsinki gibt es mehr als 20 Glücksspieltische und einen Pokerclub. Darüber hinaus gibt es 200 weitere Glücksspielbetriebe, die Brettspiele im Land anbieten.
  • Bingo;
  • Lotterie;
  • Andere Wetten.

Trotzdem gewinnen Online-Spiele in der heutigen Welt immer mehr an Bedeutung. Online-Glücksspiel-gesteuerte Unterhaltung ist in Finnland seit 1996 legal, als die Nationallotterie Finland Oy VeikkausOy zur Erbringung ihrer Dienstleistungen im Internet lizenziert wurde. Nach der aktuellen Gesetzgebung wird der Online-Glücksspiel-Unterhaltungsmarkt auch vom Staat monopolisiert und auf drei Betreiber aufgeteilt: Fintoto, VeikkausOy und RAY. Das Aland-Unternehmen PAF besitzt auch eine Lizenz, um seine Dienste online bereitzustellen.

Niemand außer den genannten Betreibern hat das Recht, auf dem finnischen Markt für spielefördernde Unterhaltung zu arbeiten. Finnische Spieler nutzen jedoch problemlos die Seiten ausländischer Casinos, deren Schnittstelle auf Finnisch und Englisch dargestellt ist. Preise auf solchen Webseiten werden in Euro und US-Dollar akzeptiert. Es ist zu beachten, dass in offiziellen finnischen Casinos nur der Euro akzeptiert wird.

Bei finnischen Spielern sind Spielautomaten von solchen Herstellern wie NetEnt und Yggdrasil Gaming besonders gefragt. Auch finnische Produkte von Play’N Go werden nicht übersehen. Hier ist eine Liste der beliebtesten Spielautomaten des Landes:

  • Mega Fortune von NetEnt;
  • Hugo von Play’n GO;
  • Legend of the White Snake Lady von Yggdrasil Gaming;
  • Alchymedes von Yggdrasil Gaming;
  • Book of Dead von Play’n GO.

In Finnland werden Lotterien und Kartenspiele geschätzt, insbesondere Blackjack. Aber immer noch ist Poker der beliebteste Anbieter, einschließlich der Videoversion.

Finnland ist bekannt für seine Softwareentwickler. Unter diesen ist die Firma Finnplay erwähnenswert. Diese Firma ist nicht nur in Finnland beliebt. Sie arbeitet mit vielen bekannten Casino-Betreibern auf der ganzen Welt zusammen. Finnplay ist auf die Entwicklung von Spielautomaten und -lösungen für die iGaming-Industrie spezialisiert. Das Unternehmen unterstützt auch Start-ups, die veraltete spielerische Unterhaltungssysteme in großen, namhaften Unternehmen ersetzen oder verbessern.

Online-Glücksspielgesetze und -bestimmungen in Finnland

Das finnische Glücksspielgeschäft ist vollständig in staatlichem Besitz. Die derzeitige Gesetzgebung Finnlands erlaubt die Organisation und Durchführung von Spielen nur für drei Monopolisten: Fintoto, VeikkausOy und RAY. In Aland (einer autonomen Provinz in Finnland) werden alle vom Glücksspiel betriebenen Unterhaltungsaktivitäten von PAF gesteuert.

Glücksspielgetriebene Unterhaltung ist nach finnischem Recht eine Lotterie, wobei die Spieler die Chance haben, einen echten Gewinn zu erzielen. Lotterie bedeutet jede Aktivität, wobei die Teilnehmer gewinnen können. Gleichzeitig richtet sich die Preisauszahlung nach den Quoten, und die Spieler werden für die Teilnahme in Rechnung gestellt.

Die zulässigen Glücksspiele in Finnland umfassen:

  • Geldlotterien;
  • Wetten;
  • Spielautomaten;
  • Casino-Spiele;
  • Casino-Operationen;
  • Wetten auf eine feste Summe;
  • Sachlotterien;
  • Bingo;
  • Geldspielautomaten.

Eine Lizenz ist erforderlich, um alle Arten von Glücksspielen, einschließlich Online- und Handyspiele, zu organisieren und durchzuführen. Darüber hinaus besteht ein Verbot der Werbung für Glücksspiele sowie Wetten ohne entsprechende Lizenz.

Alle in Finnland zulässigen Arten von Glücksspielunterhaltung sind durch das Lotteriegesetz (23.11.2001/1047) geregelt. Dieses Gesetz enthält Bestimmungen für die Durchführung von Lotterien, die Überwachung des Lotterieprozesses, die Bereitstellung von Lotteriekonten, den Zweck der Verwendung von Lotteriegewinne und die Kontrolle der Verwendung der Einnahmen. Das Lotteriegesetz regelt auch die durch Glücksspiele bedingten Operationen, verwaltet Lotterien ohne Geldpreise, Ratespiele, Bingo und die Verfügbarkeit von Geldautomaten.

Die vom Glücksspiel geprägte Unterhaltungsindustrie wird vom Innenministerium reguliert. Nach geltendem Recht ist der Zugang zum Casino für Personen unter 18 Jahren verboten.

In Finnland sind nicht lizenzierte Marketingaktivitäten zur Werbung für von Glücksspiel betriebene Unterhaltungsbetriebe und die von ihnen angebotenen Dienstleistungen verboten. Das Lotteriegesetz umfasst Lotterieförderung und Werbung. In Finnland gibt es sogar strafrechtliche Sanktionen für Verstöße gegen diese Klausel. Die Überwachung der Werbung obliegt dem Nationalen Polizeirat.

Die Abteilung für Gambling Administration des Nationalen Polizeirates überwacht die Lotterie und erstellt Statistiken über die Lotterieaktivitäten. Diese Abteilung ist eine unabhängige Aufsichtsbehörde in Finnland. Dieses Gremium hat das Recht, Meinungen und Empfehlungen zur Einführung und Überwachung von Lotterien abzugeben. Außerdem kann es das Halten von Lotterien oder deren Verkauf untersagen und ihre Verbote mit bedingten Geldbußen verstärken.

Die Verteilung der von verschiedenen Betreibern erhaltenen Gelder wird von der zuständigen Behörde kontrolliert.

In Bezug auf die Aland Inseln hat das örtliche Parlament gemäß dem Gesetz über die Autonomie der Aland-Inseln das Recht, alle Glücksspielgesetze zu erlassen. Bestimmungen über die spielerische Unterhaltung auf den Aland-Inseln sind im Gesetz „Über die Aland-Lotterien“ enthalten. Auf den Aland Inseln dürfen nur PAFs Glücksspiele anbieten.

Beste Einzahlungsmethoden für Spieler aus Finnland

Was die Ein- und Auszahlungen von Geldern betrifft, so kann dies bei Online-Casino-Instituten in Finnland über die elektronischen Zahlungssysteme Skrill (ehemals Moneybookers) und Neteller, mit MasterCard- und Visa-Bankkarten oder per Banküberweisung erfolgen. In der Regel beträgt der Mindestbetrag zum Auffüllen des Kontos in einem finnischen Online-Casino 10 Euro.

Skrill E-Geldbörse ähnelt in vielerlei Hinsicht PayPal, dem am häufigsten verwendeten E-Payment-System der Welt. Im Gegensatz zu PayPal arbeitet Skrill jedoch absolut legal mit den meisten Ländern Osteuropas zusammen. Mit Skrill können Sie Geld von Ihrer Kreditkarte senden, einzahlen oder von Ihrem Bankkonto abheben.

Ein paar Worte über Neteller: Das Zahlungssystem wurde anfangs nur in Kanada und den USA eingesetzt. Später erschien eine Niederlassung in Europa. Seine Mitarbeiter sprechen die meisten europäischen Sprachen und helfen Kunden, aktuelle Probleme beim Betrieb des elektronischen Zahlungssystems zu lösen. Tatsächlich ist Neteller eine Online-Bank, die auch als Geldkurier dient. Hier können Sie ein Konto in einer der vielen Währungen eröffnen, das Geld für einen beabsichtigten Zweck verwenden. Füllen Sie das Konto auf, übertragen Sie Geld an andere Benutzer des Systems, ziehen Sie Geld auf eine Bankkarte ab.

Aufgrund einer Reihe von Vorteilen, die den Kunden geboten wurden, besetzte Neteller lange Zeit führende Positionen beim Abheben von Geldern in Pokerräumen und Online-Casino-Institutionen.

Fans von Online-Pokerspielen schätzen die Vorteile von Neteller seit langem. Nur hier gibt es minimale Auszahlungsraten, zusätzliche Zinsen und Provisionen werden nicht erhoben, wenn Geld zwischen Systemkonten übertragen wird. Die berühmtesten Pokerräume führen Geldüberweisungen auf das elektronische Systemkonto durch. Außerdem haben finnische Spieler die Möglichkeit, ohne zusätzliche Gebühren Geld von einem Pokerraum in einen anderen zu transferieren.

Jeder Benutzer in Finnland kann die Vorteile des elektronischen Zahlungssystems durch Einzahlung oder Auszahlung von Geldern bewerten. Um Geld von einer Bankkarte abzuheben, müssen Sie nicht die Dienste von Wechselstuben in Anspruch nehmen. Alle Operationen werden innerhalb des Systems ausgeführt.

Wenn Probleme und Fragen auftauchen, können diese durch Live-Chat oder E-Mail mit einem kompetenten Betreiber gelöst werden. Antworten auf viele häufig gestellte Fragen finden Sie im FAQ-Bereich. Um sich mit den Informationen vertraut zu machen, können Sie die am häufigsten verwendeten europäischen Sprachen auswählen.

Akzeptierte Währungen in Finnland

Bei der Bildung des Finanzsystems Finnlands wurden verschiedene Währungen verwendet. Ihre Wahl wurde oft von denjenigen bestimmt, die die Territorien Finnlands eroberten und sie kontrollierten.

So waren die schwedischen Riksdalers (das waren sie und nicht die schwedischen Kronen, die erst 1873 in Verkehr gebracht wurden) in Finnland im Mittelalter in Gebrauch, als das Land zu Schweden gehörte. Während der russisch-schwedischen Kriege des 18. Jahrhunderts waren die schwedischen Riksdaler und russischen Rubel gleichzeitig auf dem finnischen Territorium im Umlauf. Und nachdem Finnland 1809 Russland beigetreten war, wurden russische Rubel zur Hauptwährung.

Die finnische Mark wurde 1860 von Kaiser Alexander II. als unabhängige Währung des Großherzogtums Finnland eingeführt. Der Name der neuen Währung wurde von Elias Lennrot, dem Sammler von Kalevala, eingeführt. Interessanterweise erschien die deutsche Marke erst 10 Jahre nach Einführung der finnischen.

1946 wurde das Design- und Währungsschutzsystem in Finnland geändert, und 1963 wurde die Bezeichnung vorgenommen.

Im Jahr 2002 wurde in zwölf Mitgliedstaaten der Europäischen Union eine neue Währung namens Euro in Umlauf gebracht. Diese europäische Währung ist für mehr als 320 Millionen Europäer und zusammen mit den privaten Umlaufgebieten für 500 Millionen Menschen gedacht. Der Europäische Euro hat die internationale Bezeichnung EUR.

Ein Euro entspricht 100 Cent. Beim Bargeldumschlag gibt es Banknoten in Höhe von 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro sowie Münzen in Höhe von 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cent. Der Europäische Euro wird von der Europäischen Zentralbank in Frankfurt verwaltet.

Für fast alle Mitglieder der Europäischen Union ist die einheitliche Währung Europas zur einzigen Währungseinheit geworden. Darüber hinaus wird der europäische Euro auch in einer Reihe von Ländern verwendet, die nicht der Europäischen Union angehören. Von diesen war Finnland in der „ersten Welle“.

Wie bereits erwähnt, werden Plastikkarten internationaler Zahlungssysteme in ganz Finnland zur Zahlung akzeptiert: Visa, MasterCard, Diners Club und American Express. Experten empfehlen hauptsächlich die Verwendung von MasterCard für den Online-Betrieb. Die Basiswährung ist der Euro. Die Zahlung per Karte hilft daher, eine Überzahlung für die Umrechnung zu vermeiden.

Über die Zukunft des Online-Glücksspiels in Finnland

Glücksspielgetriebene Unterhaltung in Finnland ist erlaubt, sie steht jedoch unter der Kontrolle des Staates. Die zugelassene Glücksspielregulierungsbehörde in diesem Land ist das Innenministerium. Die gesamte Glücksspielbranche (sowohl offline als auch online) wird vom Staat monopolisiert und ist in drei Firmen aufgeteilt: Fintoto, VeikkausOy und RAY (Raha-automaattiyhdistys).

Ein charakteristisches Merkmal der vom Glücksspiel geprägten Unterhaltung in Finnland ist, dass alle Spenden ausschließlich für wohltätige Zwecke verwendet werden: Hilfe für Bedürftige und Schwerkranke, Wohltätigkeitsveranstaltungen usw. Ein Teil des Einkommens fließt in die Entwicklung von Sport, Medizin und Gesundheitsfürsorge, Unterstützung von Kunst, Sozialprogramme, Wissenschaft und die Arbeit mit Jugendlichen.

Außerdem bekämpft Finnland aktiv die Spielsucht. Laut Statistik nehmen 78 % der finnischen Bürger einmal pro Jahr an mindestens einem Glücksspiel teil, 37 % spielen Spielautomaten und 15 % spielen wöchentlich. RAY überträgt jährlich bis zu 3 Millionen Euro, um dieses Problem zu bekämpfen, und sponsert rund 1.000 gemeinnützige Organisationen.

Finnland ist eines der Länder mit den meisten Glücksspielen in Europa. Trotz der Tatsache, dass es im Land immer noch ein Monopol für die Bereitstellung von Diensten für Offline- und Online-Casino-Einrichtungen gibt, entwickelt sich die vom Glücksspiel geprägte Unterhaltungsindustrie im Land aktiv. Nach wie vor können nur drei finnische Unternehmen unter strikter staatlicher Kontrolle in diesem Bereich tätig sein. Aus diesem Grund wird das Staatsbudget jährlich um 1,1 Milliarden Euro aufgefüllt.

Zu den Aussichten des Glücksspielgeschäfts in Finnland gehört die Erhaltung und Stärkung des derzeitigen staatlichen Monopols. Es ist unwahrscheinlich, dass der finnische Glücksspiel-Unterhaltungsmarkt in naher Zukunft kommerziellen Betreibern offen steht. Die Regierung wird vielmehr radikalere Maßnahmen und rechtliche Befugnisse einführen, um Bürger daran zu hindern, auf ausländische Online-Casino-Institutionen zu wetten. Da dieser Aspekt des Glücksspiel-Unterhaltungsgeschäfts in Finnland derzeit nicht perfekt ist, können die Finnen auf ausländischen Webseiten spielen, die sie gerne annehmen. Die geltenden Rechtsvorschriften sehen keine Handlungen vor, die eine solche Situation unterdrücken.