Besten Griechenland Casinos 2020

Die Geschichte des Glücksspiels in Griechenland ist bis in die Antike zurück sehr lang und reicht. Die Bewohner des antiken Griechenland waren sehr leidenschaftliche Spieler, die glaubten, dass die Spiele göttliche Ursprung haben. In ihrer Mythologie gibt es eine Legende, dass Zeus und seine Brüder, Poseidon und Hades, die Titanen gewonnen hatten, um Teile der Welt zu teilen. Zeus bekam Olympus, Poseidon – das Meer und Hades – die Unterwelt. Die Tatsache der Trennung ist jetzt nicht wirklich wichtig, aber der Moment, darin sie geschah, ist von großer Bedeutung, weil das Mittel der Entscheidung Würfel waren.

Es gibt auch eine interessante Legende, die den Ursprung der Glücksspielwelt und der Casinos in Griechenland erklärt. Dort heißt es, dass eines Tages die Göttin des Schicksals zwischen den schattigen Hainen des Olymp wanderte und Zeus traf, immer noch ein junger Mann und ein Wüstling, der sie zu Fall gebracht hat. Diese Beziehungen gaben ihnen ein Mädchen, aber sehr ungewöhnliches. Sie hatte Spaß nur daran, Spiele zu erfinden, deren Ergebnis zufällig entschieden wurde. Sie war erfreut über die Streitigkeiten, die zwischen den Spielern auftraten, und diejenigen, die über den Verlust verärgert waren und den Selbstmord begegnet haben. Ihre Mutter verwöhnte sie nur und bot ihr Häuser an, die Passanten mit Lampen an der Schwelle lockten.

Neben der Mythologie wird in Griechenland auch das Glücksspiel in historischen Figuren erwähnt. Zum Beispiel beschreibt Homers Odyssey eine Geschichte, darin Palamedes, um Soldaten zu unterhalten, die langweilten, auf die Belagerung von Troja zu warten, Würfel spielen anbot. Auch der griechische Historiker Plutarch erwähnte die persische Königin Parysatis, die ein leidenschaftlicher Würfelliebhaberin war.

Dieses Spiel kam aus Asien nach Griechenland und war bei allen Bevölkerungsschichten beliebt. Für ein organisiertes Spiel wurden sogar Plätze zugewiesen, die die Vorläufer des Casinos sind. Was das Gesetz anbelangt, so betrachteten die griechischen Behörden solche Spiele mit offensichtlicher Missbilligung und sahen in dieser Unterhaltung eine Herausforderung für die Moral der Gesellschaft, die staatliche Grundlagen untergräbt. Zu leidenschaftliche Spieler wurden von der Sklaverei bestraft, egal wer sie zuvor waren.

Heute sind in Griechenland die perfekte Voraussetzungen für den sogenannten Glücksspieltourismus geschaffen. Der Glücksspielmarkt wird von den zuständigen Behörden reguliert. Griechenland ist in Bezug auf das Glücksspiel sehr streng und trägt dazu bei, die Menschen vom Glücksspiel abzuhalten. Gemäß dem griechischen Gesetz ist Glücksspiel nur in einem Casino möglich, d. h. es können keine Wetten und Spiele außerhalb des Casinos stattfinden, und es wird strafrechtlich geahndet.

Das erste Casino in Griechenland erschien 1928 in der Gegend von Loutraki. Heute gibt es in Griechenland neun legale Glücksspielbetriebe. Die Aktivität des Casinos wird von der im Dezember 2011 eingesetzten Glücksspielkommission geregelt. Sie führt die Erteilung einer Lizenz, Kontrolle und Überwachung durch.

Griechenland:
66 Casinos
(1 Beliebteste)

21 Casino

AGB
121% Bis Zu €300
Beschränkte Länder
Afghanistan, Albania, Algeria, Angola
Live Chat
Yes
Gegründet
2015
Übersicht lesen

777 Casino

AGB
100% Bis Zu $/€200 + 77 Freispiele
Beschränkte Länder
Afghanistan, Greenland, Ethiopia, Belgium
Live Chat
No
Gegründet
2015
Übersicht lesen

888 Casino

AGB
44% Bis Zu €1500
Beschränkte Länder
Afghanistan, Greenland, Ethiopia, Belgium
Live Chat
No
Gegründet
1997
Übersicht lesen

All Slots Casino

AGB
100% Bis Zu €1500
Beschränkte Länder
Australia, United States, United Kingdom, Austria
Live Chat
Yes
Gegründet
2002
Übersicht lesen

Betway Casino

AGB
58% Bis Zu £1000
Beschränkte Länder
Afghanistan, Angola, Argentina, Australia
Live Chat
Yes
Gegründet
2005
Übersicht lesen

Big Dollar Casino

AGB
200% Bis Zu $600
Beschränkte Länder
Australia, France, Germany, Hungary
Live Chat
Yes
Gegründet
2002
Übersicht lesen

Cabaret Club Casino

AGB
100% Bis Zu $600
Beschränkte Länder
Australia, United States, United Kingdom, Austria
Live Chat
Yes
Gegründet
2009
Übersicht lesen

Captain Jack Casino

AGB
Casino Blacklisted
Beschränkte Länder
Afghanistan, Albania, Algeria, Angola
Gegründet
2010
Übersicht lesen

Casimba Casino

AGB
100% Bis Zu 500€ + 50 Freispiele
Beschränkte Länder
Afghanistan, Albania, Algeria, Angola
Live Chat
Yes
Gegründet
2017
Übersicht lesen

Casino Action

AGB
65% Bis Zu £1250
Beschränkte Länder
Afghanistan, Albania, Angola, Armenia
Live Chat
Yes
Gegründet
2000
Übersicht lesen

Casino Classic

AGB
65% Bis Zu £/€500
Beschränkte Länder
Afghanistan, Angola, Armenia, Australia
Live Chat
Yes
Gegründet
1999
Übersicht lesen

Casino Cruise

AGB
50% Bis Zu $1000 + 200 Freispiele
Beschränkte Länder
Armenia, Australia, Belarus, Bolivia
Live Chat
Yes
Gegründet
2014
Übersicht lesen

Casino Jefe

AGB
75% Bis Zu €275
Beschränkte Länder
Andorra, Afghanistan, Anguilla, Albania
Live Chat
Yes
Gegründet
2015
Übersicht lesen

Casino King

AGB
Casino Blacklisted
Beschränkte Länder
Afghanistan, Australia, Belgium, Bermuda
Live Chat
Yes
Gegründet
2002
Übersicht lesen

Casino RedKings

AGB
100% Bis Zu €100 + 15 Freispiele
Beschränkte Länder
Australia, France, Ireland, Spain
Live Chat
Yes
Gegründet
2006
Übersicht lesen

Casumo Casino

AGB
100% Bis Zu €500 + 120 Freispiele
Beschränkte Länder
United States
Live Chat
Yes
Gegründet
2012
Übersicht lesen
Beschränkte Länder
Afghanistan, Albania, Algeria, Angola
Live Chat
Yes
Gegründet
2004
Übersicht lesen

Cool Cat Casino

AGB
330% + 35 Freispiele
Beschränkte Länder
Afghanistan, Albania, Algeria, Angola
Live Chat
Yes
Gegründet
2002
Übersicht lesen

Drake Casino

AGB
300% Bis Zu $2000
Beschränkte Länder
Israel, Bulgaria, France, Netherlands
Live Chat
Yes
Gegründet
2012
Übersicht lesen

Dreams Casino

AGB
200% Bis Zu $2000
Beschränkte Länder
Afghanistan, Albania, Algeria, Angola
Gegründet
2005
Übersicht lesen

Dunder Casino

AGB
250€ + 120 Freispiele
Beschränkte Länder
United States, Afghanistan, Algeria, Angola
Live Chat
Yes
Gegründet
2016
Übersicht lesen

Energy Casino

AGB
100% Bis Zu €200
Beschränkte Länder
Australia, United States, Israel, Turkey
Live Chat
Yes
Gegründet
2013
Übersicht lesen

Euro Palace Casino

AGB
100% Bis Zu €600
Beschränkte Länder
Australia, United States, United Kingdom, Austria
Live Chat
Yes
Gegründet
2010
Übersicht lesen

Eurogrand Casino

AGB
100% Bis Zu €300 + 40 Freispiele
Beschränkte Länder
Australia, United States, Afghanistan, Algeria
Live Chat
Yes
Gegründet
2006
Übersicht lesen

Gaming Club Casino

AGB
125% Bis Zu $350
Beschränkte Länder
Australia, United States, United Kingdom, Austria
Live Chat
Yes
Gegründet
2001
Übersicht lesen

Golden Lion Casino

AGB
100% Bis Zu $500
Beschränkte Länder
Israel, Russia, Poland, India
Live Chat
Yes
Gegründet
2016
Übersicht lesen

Golden Tiger Casino

AGB
60% Bis Zu £/€1500
Beschränkte Länder
Afghanistan, Angola, Armenia, Australia
Live Chat
Yes
Gegründet
2000
Übersicht lesen

Gratorama Casino

AGB
100% Bis Zu $/£/€ 100
Beschränkte Länder
United States, China, Turkey, Morocco
Live Chat
No
Gegründet
2008
Übersicht lesen

High Noon Casino

AGB
200% Bis Zu $2000
Beschränkte Länder
Philippines, Ghana, Hungary, Costa Rica
Live Chat
Yes
Gegründet
2010
Übersicht lesen

Hopa Casino

AGB
100% Bis Zu €200 + 100 Freispiele
Beschränkte Länder
Afghanistan, Algeria, Angola, Anguilla
Live Chat
Yes
Gegründet
2009
Übersicht lesen

Jackpot City Casino

AGB
100% Bis Zu $1600
Beschränkte Länder
Australia, United States, United Kingdom, Austria
Live Chat
Yes
Gegründet
1998
Übersicht lesen

Karamba Casino

AGB
100% Bis Zu €200 + 100 Freispiele
Beschränkte Länder
Afghanistan, Algeria, Angola, Anguilla
Live Chat
Yes
Gegründet
2005
Übersicht lesen
  • 1
  • 2
  • 3

Arten von Online-Casinos in Griechenland

Unter den Anbietern von Online-Glücksspielen in Griechenland gibt es einen eindeutigen Monopolisten – die OPAP-Corporation. Aber Einwohner Griechenlands können auch die Dienste ausländischer Online-Betreiber in Anspruch nehmen. Jetzt hat das Netzwerk etwa 120 Online-Casino-Institutionen, die ins Griechische übersetzt werden. Nach einem umstrittenen Gesetz, das 2002 verabschiedet wurde, konnten die Menschen in Griechenland keine Online-Casinos besuchen, aber 2011 wurde dieses Verbot aufgehoben. Das gesamte Online-Glücksspielgeschäft von Hellas befindet sich in den Händen des staatlichen Unternehmens OPAP (bis 2030 erhielt dieses Unternehmen ein Monopol auf die Erbringung von Dienstleistungen für das Internet-Glücksspiel). 2013 ordnete das Europäische Gericht jedoch eine Gesetzesänderung gemäß den Anforderungen der EU an, wonach Griechenland verpflichtet war, Glücksspielunternehmen aus anderen Ländern in den griechischen Markt einzuführen.

Die Entwickler von Software für Spielautomaten begannen mit der Veröffentlichung von Versionen populärer Spiele, die an Personal Computer in Griechenland angepasst sind. Zuerst erschien Offline-Unterhaltung, aber die Leute konnten keine Wetten abschließen, das Spiel wurde aus Interesse gespielt. Microgaming ist zu einem Pionier bei der Schaffung von Netzwerkplattformen geworden. 1994 wurde der Softwaremarkt von Microgaming  eingeführt, der als Vorläufer von Online-Casinos gilt.

Der Löwenanteil des populären Glücksspiels in Griechenland ist nach und nach auf das Internet migriert: verschiedene Roulette-Varianten, Hunderte von Kartenspielen und eine große Anzahl von Spielautomaten. Kürzlich sind Live-Dealer-Casinos aufgetaucht. Hier können Sie ein realistisches Spiel mit einem echten Croupier genießen. Im Online-Casino in Griechenland herrscht eine luxuriöse Atmosphäre in einem Spielraum der VIP-Klasse. Andere Spiele: Karten, Glücksrad, Bingo und viel mehr sind auch hier vertreten.

Auch Grafik und Sound sind herausragend: komplexe Spielszenarien, speziell aufgenommene Soundtracks, dreidimensionale 3D-Bilder. Seit 2014 wird eine neue Richtung entwickelt – Maschinen mit Social-Spiele.

Nach der Eröffnung des ersten virtuellen Casinos erschienen Spiele für mobile Plattformen. Zunächst waren es Offline-Dienste mit niedriger Auflösung und Funktionalität. Im Jahr 2005 konnten die Spieler erste Einsätze in virtuellen Spielen abschließen. Die einzigartige Neuheit wurde mit Begeisterung getroffen und mobile Casinos sind auch heute noch sehr beliebt.

Virtuelle Casinos für mobile Plattformen unterscheiden sich nicht wesentlich von Spielbetrieben, die Desktop-Geräte in Griechenland verwenden. Sie bieten dieselben Online-Spielautomaten für Spaß mit einem vollständigen Menü und Funktionalität. Der Hauptunterschied ist die Konzentrazion auf das Berühren mit dem Finger.

Somit steht den Spielern Griechenlands die gesamte Palette an Online-Unterhaltung zur Verfügung!

Arten von Casino-Spielen für Spieler aus Griechenland

Das moderne Griechenland ist ein Staat mit einer großen Anzahl von Ferienorten, die kürzlich der Europäischen Union beigetreten sind. Die Hauptwährung in Griechenland ist der Euro. Die Haupteinkommensquellen sind Tourismus und Glücksspiele. Dank der Touristen und gut geschriebenen Gesetze sind Casinos in Griechenland und auf Kreta fast immer zu hundert Prozent gefüllt.

Die Behörden des Landes setzen sich in jeder Hinsicht für Lobbyarbeit ein und unterstützen das Glücksspielgeschäft. Mehrere Dutzende von führenden Casinos sind im Staat geöffnet. Alle Einrichtungen entsprechen internationalen Qualitätsstandards und sind in Bezug auf Dienste und Wartung von Glücksspielhäusern in Las Vegas, Atlantic City oder Macau nicht minderwertig.

So können die Gäste von Casinos in Griechenland die beliebtesten Glücksspiele spielen: Blackjack, Roulette, Bakkarat, Video Poker, die bei Punto Blanco immer beliebter werden, sowie die Walzen verschiedener „einarmiger Banditen“ drehen.

Spielautomaten sind bei griechischen Spielern sehr beliebt. Es gibt jedoch keine Daten zu bestimmten Zeitfenstern, die die Spieler besonders bevorzugen. Natürlich sind die erfahrensten Spieler mit folgenden legendären Spielautomaten vertraut:

  • Book of Ra;
  • Sizzling Hot;
  • Zeus;
  • Cleopatra;
  • Pompeii.

Diese Geräte werden von führenden Herstellern gemacht: Novomatic, Aristocrat, IGT, WMS.

Griechenland kann sich mit seinen Erfolgen auf dem Gebiet der Erstellung von Glücksspielsoftware rühmen. Die griechische Firma Intralot ist als einer der weltweit führenden Anbieter von integrierten Glücksspielsystemen sowie von Transaktionsverarbeitungssystemen, neuesten Glücksspielinhalten und zugehörigen Dienstleistungen anerkannt.

Nun ist Intralot der zweitgrößte Lotteriebetreiber der Welt. Das Unternehmen hat Niederlassungen in 75 Ländern und betreibt erfolgreiche Lotterieprojekte in 40 Ländern. Es ist bekannt, dass Intralot Russland alle notwendigen Geräte, Software und Technologien für die Durchführung der Staatslotterie liefert.

Gesetze und Bestimmungen zum Online-Glücksspiel in Griechenland

Online-Glücksspiele in Griechenland sind seit 2011 erlaubt. Derzeit wird dieses Marktsegment von Griechenland jedoch vollständig von der Buchmacherfirma OPAP SA monopolisiert. Und obwohl der Europäische Gerichtshof dieses Monopol für illegal erklärt hat, setzt das Unternehmen seine Arbeit auf dem griechischen Markt fort. Ab 2017 befindet sich das gesamte Glücksspielgeschäft in Griechenland in einem Stadium radikaler Veränderungen. Es wird erwartet, dass in Kürze neue Glücksspielgesetze eingeführt werden, die gleiche Bedingungen für alle Betreiber des Landes schaffen. Im Januar 2016 kündigte die Regierung an, den Markt für ausländische Betreiber zu öffnen und Lizenzen für Online-Glücksspiele auszugeben. Viele ausländische Seiten akzeptieren bereits Spieler aus Griechenland. In diesem Fall wird die Verfolgung von Spielern oder das Sperren von Webseiten nicht beachtet.

Die Glücksspielbranche in Griechenland ist durch das Gesetz 4002/2011 geregelt. Die Bestimmungen dieses Gesetzes legen die grundlegenden Regeln und Bedingungen fest, die bei der Organisation und Durchführung von Glücksspielen in Griechenland zu beachten sind.

Laut Gesetzgebung ist Glücksspiel nur in offiziellen Glücksspieleinrichtungen möglich. Spieler, die in anderen Institutionen wetten, erwartet eine Strafe. Alle Einwohner Griechenlands, die an der Spielunterhaltung teilnehmen möchten, müssen eine persönliche „Spielerkarte“ erhalten. Personen unter 21 Jahren dürfen keine Glücksspieleinrichtungen besuchen.

In Übereinstimmung mit dem Gesetz 4002/2011 bezieht sich Glücksspiel auf Unterhaltung, die die folgenden Bedingungen erfüllt:

  • Zufälligkeit – einer der Faktoren, die das Spielergebnis ganz oder teilweise beeinflussen. Alle Glücksspiele sollten auf der Wahrscheinlichkeitstheorie basieren. Zufälligkeit kann durch einen Zufallszahlengenerator, durch andere mechanische Mittel oder durch Ziehen verursacht werden.
  • das Vorhandensein finanzieller Einsätze. Sie sind als die Fähigkeit eines Spielers definiert, einen beliebigen Betrag an persönlichen Mitteln anzulegen, um dadurch direkte oder indirekte Vorteile zu erzielen. Dies gilt auch für kostenlose Spiele.

Alle Betreiber müssen die entsprechenden Lizenzen und Zertifikate erwerben, um ihre Dienstleistungen sowohl in Glücksspieleinrichtungen als auch über das Internet anbieten zu können.

Online-Glücksspiele in Griechenland war für einige Zeit verboten. Seit 2011 ist es jedoch wieder legal. Die für die Regulierung dieser Branche zuständige Behörde ist die Glücksspielkommission für Aufsicht und Kontrolle. Die Tätigkeit von virtuellen Glücksspieleinrichtungen ist durch das Gesetz 4002/2011 geregelt. Nach diesem Gesetz müssen alle griechischen Betreiber, die ihre Dienste online anbieten, eine eigene Webseite haben. Der Seite-Name muss mit .gr enden.

Unmittelbar nach der Legalisierung von Online-Glücksspielen im Jahr 2011 hat Griechenland 24 befristete Lizenzen an verschiedene Betreiber vergeben. Ein Jahr später wurde das Experiment jedoch ausgesetzt und mit der Entwicklung eines neuen Lizenzsystems begonnen. Derzeit hat nur die Firma Orar in Griechenland ein Monopol auf die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich Online-Lotterien und Online-Casinos, das bis 2030 gültig ist.

Die Rechtsvorschriften im Bereich der Lizenzierung von Glücksspielen, einschließlich Online-Glücksspielen, variieren erheblich. In kurzer Zeit werden Lizenzen auch an ausländische Betreiber von virtuellen Casinos in Griechenland vergeben. Nach vorläufigen Angaben betragen die ungefähren Lizenzkosten für Betreiber von Online-Casinos etwa 3.000.000 EUR. Darüber hinaus beträgt die Gültigkeitsdauer 5 Jahre. Der Mindeststeuersatz für diese Betreiber beträgt 1 000 000 EUR.

In naher Zukunft wird daher erwartet, dass die neuen Betreiber von Online-Spielen in den griechischen Markt eintreten können. Aber auch heute akzeptieren viele ausländische Online-Casinos die Bürger Griechenlands. Es bietet Spielern 141 Online-Casinos mit englischer oder griechischer Benutzeroberfläche. Einsätze in solchen virtuellen Institutionen werden in Euro oder US-Dollar akzeptiert.

Beste Einzahlungsmethoden für Spieler in Griechenland

Griechenland hat seit Anfang 2002 auf den Euro umgestellt. Dies geschah genau ein Jahr nach dem Eintritt der griechischen Drachme in die Eurocurrency-Einheit. Dies ermöglichte die Verwendung einer Reihe populärer Zahlungssysteme in Europa, darunter elektronische Geldbörsen und Kreditkarten.

Der große Vorteil von Kreditkarten in Griechenland ist, dass Sie für die meisten Dinge bezahlen können, ohne einen aufgeblähten Geldbeutel mitzunehmen. Kreditkarten werden derzeit überall in Griechenland akzeptiert. Sie können für eine breite Palette von Waren und Dienstleistungen verwendet werden, z. B. für Speisen (in guten Restaurants) und für die Unterkunft, für die Autovermietung und für Souvenirs sowie für das Spielen in einem Casino.

Die wichtigsten Kreditkarten sind MasterCard, Visa und Eurocard. Sie können auch als Zahlungskarten zum Abheben von Bargeld an Geldautomaten angeschlossener griechischer Banken verwendet werden. Das Tageslimit für den Ausgabebetrag wird von der ausstellenden Bank festgelegt. Geld wird in lokaler Währung ausgegeben.

Darüber hinaus spielen elektronische Zahlungen eine wichtige Rolle bei der Durchführung von Casino-Aktivitäten in Griechenland. Zu den gebräuchlichsten Systemen dieser Art gehören daher:

PayPal – in Bezug auf seine Beliebtheit in der Welt kann es sicher am ersten Platz stehen. Im Gegensatz zu vielen anderen elektronischen Geldern ist PayPal elektronisches  Fiat-Geld. Fiat-Geld wird ausschließlich durch Vertrauen in den Staat bereitgestellt – denken Sie daran! Der Zweck dieses Systems besteht darin, die Sicherheit von Zahlungen von einer an eine Brieftasche gebundenen Karte sicherzustellen. In diesem Fall geben Sie Ihre Kartendaten nicht bekannt und Sie erhalten vom System sogar eine Garantie für die Lieferung von Waren, die über PayPal bezahlt wurden.

Skrill (bis 2011 als „Moneybookers“ bekannt) ist ein in Griechenland beliebtes Zahlungssystem mit internationalem Status, damit Sie Online-Zahlungen tätigen können, ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Der Dienst wurde 2001 in Großbritannien registriert. Der Rechtsraum des Skrill-Zahlungssystems ist somit das Vereinigte Königreich. Das Unternehmen befindet sich im Besitz von Investcorp Technology Partners.

WebMoney (WebMoney Transfer) ist ein internationales elektronisches Zahlungssystem. Die in England eingetragene Firma WM Transfer Ltd. ist Eigentümerin des Systems und seines Verwaltungszentrums.

LiqPay (LikPay) ist ein internationaler Zahlungsdienst, der 2008 eingerichtet wurde und die Implementierung von Online-Sofortzahlungen gewährleistet. Das Geld kann von jeder mit der Brieftasche verbundenen Karte auf VISA- und MasterCard-Karten sowie auf ein LiqPay-Konto oder ein Mobiltelefonkonto überwiesen werden.

Dies ist keine vollständige Liste benutzerfreundlicher Zahlungssysteme in Griechenland, aber diese Liste zeigt die gesamte Bandbreite möglicher Aktionen in Online-Casinos.

Akzeptierte Währungen in Griechenland

Ein wesentlicher Bestandteil der Registrierung eines Kontos in einem Online-Casino in Griechenland ist die Wahl der Kontowährung, aber nicht alle Benutzer verstehen die Wichtigkeit dieses Elements. Moderne Betreiber bieten Spielern mehrere Optionen gleichzeitig an, die in Ihrem persönlichen Konto geändert werden können. Es gibt jedoch Casinos, die es vorziehen, den Geldfluss ohne Wahlmöglichkeit aufrechtzuerhalten. Daher wird durch einen verantwortungsbewussten Ansatz ihrer Wahl ein erheblicher Teil des Geldes eingespart.

Wie in anderen Mitgliedstaaten der Eurozone ist die Hauptwährung Griechenlands der Euro. Anfang 2002 wurde eine einzige Eurowährung eingeführt. Die Landeswährung war früher die griechische Drachme. Und obwohl einige Euroskeptiker nach wie vor den einzigen Ausweg aus der griechischen Finanzkrise sehen, wenn sie Euro-Geld zugunsten der Landeswährung ablehnen, war und ist der Euro die einzige Währungseinheit, die in Griechenland offiziell in Umlauf gebracht wurde.

Wie bereits erwähnt, wurden griechische Drachmen vor der Einführung von Euro im Jahr 2002 als Landeswährung Griechenlands verwendet.

Die Geschichte der griechischen Drachme reicht bis in die Antike zurück. Ursprünglich war die griechische Drachme ein Barren aus Silber mit einem Gewicht von 1/60 einer Mine. In der Geschichte dieser Währung gab es mehrere Perioden. Es gibt verschiedene Arten von Drachmen in der Geschichte Griechenlands. Die echinetische Drachme war bereits im 7. Jahrhundert v. Chr. Die asiatische Drachme hatte ein Gewicht von 3,6 Gramm und wurde in Ägypten und Karthago verwendet. Während der Existenz der römischen Republik befand sich die rhodische Drachme im Umlauf. Die moderne griechische Drachme wird seit 1833 in Griechenland angewandt. 1883 war eine Drachme dem Franken gleichwertig.

In diesem Fall wurde die neueste Drachme (d. h. die letzte zum Zeitpunkt des Bestehens der Währung) im Mai 1954 veröffentlicht. Die bisherige „Version“ der Geldeinheit ersetzte die erst 10 Jahre zuvor eingeführte Drachme Griechenland im Jahr 1944. Der Grund dafür war die rekordhohe Inflation, die Griechenland während der deutschen Besatzung erlebte und auch nach dem Ersetzen der alten Währung nicht aufgehalten werden konnte.

Bei der Bewertung der Vorteile einiger Währungen gegenüber anderen sollten die Benutzer berücksichtigen, dass Griechenland ein Land ist, das auf dem europäischen Markt tätig ist, dafür es durchaus angebracht ist, mit dem Euro zu spielen, aber hier müssen Sie im Voraus die Überprüfung von Zahlungsdetails und Ausweisdokumente vorbereiten.

Vorhersagen über die Zukunft des Online-Glücksspiels in Griechenland

In den letzten zehn Jahren hat die Zahl der Glücksspieleinrichtungen in Griechenland stark zugenommen. Das Casino, genau wie das Tourismus-Segment, trägt in jeder Hinsicht dazu bei, Spieler jedes Jahr anzuziehen, und nicht nur während der Ferien in der warmen Jahreszeit. Aus diesem Grund haben sich die Casinos in Griechenland entschieden, das Casino-Entwicklungsmodell in Las Vegas zu verfolgen, wo sich die Casinos in großen Hotels und Resorts befinden, die schicke Zimmer, ausgezeichnete Freizeiteinrichtungen, Attraktionen, Shows und andere Unterhaltungsangebote bieten. Die Marketingbemühungen zielen hauptsächlich auf den Besuch von Touristen und Ausländern ab, obwohl Kartenspiele in Griechenland immer beliebter werden und es in ganz Griechenland viele Kartenclubs gibt, die jedoch kein Casino sind.

Das Glücksspielgeschäft Griechenlands macht schwere Zeiten durch. Heute ist die Regierung aktiv an der Entwicklung dieser Branche beteiligt, da sie voraussichtlich die Einnahmen des Staatshaushalts erhöhen wird. Die Behörden entwickeln ein neues Glücksspielgesetz und ein aktualisiertes Lizenzsystem für Glücksspielbetreiber. Bald wird das staatliche Monopol OARR den Glücksspielmarkt mit anderen Teilnehmern in Griechenland teilen, auch mit ausländischen.

Neue Betreiber müssen eine spezielle Lizenz erwerben. Darüber hinaus muss jeder installierte Spielautomat und jedes darauf installierte Spiel sowie die Räumlichkeiten selbst, wo  sich die Maschinen befinden, die entsprechende Zertifizierung erhalten. Die griechische Regierung hat ein neues Steuersystem entwickelt und bereits genehmigt, das auch die Einnahmen der Glücksspielbranche steigern soll. Ab Januar 2017 müssen alle in Griechenland tätigen Online-Betreiber eine feste Steuer in Höhe von 35 % des Gesamtgewinns an das Staatsbudget zahlen.